Panel öffnen/schließen

Erfolgreiche Fortbildung in der Stadtverwaltung

Die Verwaltungsfachangestellte Tina Dörfler hat den Beschäftigtenlehrgang II 2016/2018 der Bayerischen Verwaltungsschule absolviert.

Bürgermeister Johannes Krapp konnte der Mitarbeiterin nun im Kreis ihrer Kolleginnen und Kollegen gratulieren: Sie hat die Fachprüfung II mit Note 2,03 bestanden und unter 413 Prüflingen in Bayern Platz 47 erreicht.

Für ihre hervorragenden Leistungen in der Abschlussprüfung wurde sie mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet und ist jetzt berechtigt, die Bezeichnung Verwaltungsfachwirtin zu führen.

 

Der Vorgesetzte überreichte Blumen und Süßes und hofft, dass die junge Mitarbeiterin die Stadtverwaltung (Hauptverwaltung) sehr lange mit ihrem Fachwissen unterstützen wird.

Weitere Nachrichten