Panel öffnen/schließen

Neues Konzept der Buslinien im Linienbündel 1 „Ebrach-/Lindach-/Weisachgrund“

Das Linienbündel 1 „Ebrach-/Lindach-/Weisachgrund“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt mit seinen acht Buslinien

 

  • 204 „Herzogenaurach – Weisendorf – Höchstadt“

  • 207 „Wachenroth – Mühlhausen – Höchstadt“

  • 238 „Greuth – Höchstadt“ (vorher Brehm-Linie; war bisher nicht im VGN integriert)

  • 240 „Höchstadt Nord – Höchstadt Süd“

  • 244 „Voggendorf – Höchstadt“

  • 245 „Vestenbergsgreuth – Höchstadt“

  • 247 „Adelsdorf – Höchstadt “

  • 248 „Lappach – Höchstadt“

 

geht zum 1. September 2019 mit einem neuen Konzept an den Start.

Konzessionsinhaber dieses Linienbündels ist der Omnibusbetrieb Vogel aus Höchstadt a. d. Aisch.

 

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die neuen Fahrpläne. Diese stehen voraussichtlich ab ca. Mitte August unter www.vgn.de zur Verfügung.

 

Vor allem auch Schüler/-innen und Eltern werden gebeten sich über die neuen Verbindungen rechtzeitig unter www.vgn.de zu informieren, da auch die Schulverbindungen zu den Schulstandorten nach Höchstadt a. d. Aisch und Herzogenaurach betroffen sind.

Weitere Nachrichten