Stationen des Krippenwegs

Hier erhalten Sie Informationen zu den Stationen des Krippenweges: In den einzelnen Kirchen können Sie verschiedene Krippen bestaunen.

Stationen des Krippenweges in der Schlüsselfelder Altstadt

Innerhalb der Schlüsselfelder Altstadt (und angrenzend) finden sich die folgenden Kirchen mit Krippen. Bitte beachten Sie hier die Öffnungszeiten der jeweiligen Kirche.

1. Advent bis eine Woche nach Drei König - täglich von 8.00-19.00 Uhr (Silvester bis Mittag)

1. Advent bis Drei König – täglich von 10.00-18.00 Uhr

1. Advent bis Drei König – durchgehend (Schaufenster)

Adventssonntage von 14.00-17.00 Uhr

26.12. und 06.01 von 11.00-17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung Tel.: 09552 1763

1. Advent bis Mitte Januar während der Öffnungszeiten des Rathauses,

sowie an den Sonntagen von 11.00-16.00 Uhr

Im Stadtmuseum werden verschiedenen Krippen ausgestellt.

Nähere Infos zum Stadtmuseum, die Öffnungszeiten usw. finden Sie auf www.schluesselfeld.de

während der üblichen Öffnungszeiten

1. Advent bis Drei König – durchgehend (Schaufenster)

1. Advent bis Drei König – durchgehend (Schaufenster)

Heilig Abend (24.12.) bis Drei König – täglich von 8.00-17.00 Uhr

3. Advent bis Drei König – unbegrenzt (Fenster)

durchgehend

während der Geschäftszeiten

während der Geschäftszeiten der Sparkasse

1. Advent bis Drei König – täglich ganztags Besichtigung möglich

1. Advent bis Drei König – durchgehend (Schaufenster)

Stationen des Kirchenweges außerhalb der Schlüsselfelder Altstadt

Außerhalb der Schlüsselfelder Altstadt finden sich (ab 24.12.) Krippen in den folgenden Kirchen. Beachten Sie bitte die angegebenen Öffnungszeiten.

Heilig Abend bis Drei König – während des Tages

während der Gottesdienstzeiten

während der Gottesdienstzeiten

Heilig Abend bis Drei König – an Sonn- und Feiertagen von 12.00-18.00 Uhr

ab Weihnachten an den Sonntagen von 14.00-18.00 Uhr sowie vor und nach den Gottesdiensten

ab 4. Advent bis Drei König – an den Sonn- und Feiertagen von 10.00-16.00 Uhr

Heilig Abend bis Drei König – an Sonntagen von 11.00-17.00 Uhr

ab Heilig Abend an den Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen

1. Advent bis Lichtmess (02.02.) Besichtigung nach Vereinbarung

auf Anfrage bei den Nachbarn